Tätigkeitsschwerpunkt Unternehmensnachfolge / Erbrecht

Scheidet der Firmeninhaber aus, stellt sich fast immer die Frage nach dem Nachfolger – natürlich möglichst dem „Passenden“, damit das Unternehmen weiter in „den richtigen Händen“ ist. Bei der Übertragung eines Unternehmens bestehen viele Gestaltungsmöglichkeiten, die individuell zugeschnitten und konsequent genutzt werden können.

Oft vernachlässigt: So früh wie möglich sollten die Voraussetzungen für den Fortbestand des Unternehmens im Fall des Ausscheidens durch Tod geregelt werden. Dabei müssen die gewünschten Nachfolgeregelungen mit den Vorgaben des Gesellschaftsrechts in Einklang gebracht werden.   

Die Unternehmensnachfolge richtet sich nach der Gesellschaftsform sowie den Vorstellungen, wer Nachfolger des bisherigen Inhabers werden soll.

Auch hier gilt: Wir lassen uns auf die Fragen unserer Mandanten ein. Intensiv. Wir sagen wie es ist: juristisch, strategisch, ökonomisch und spezifisch. Mit Blick für das entscheidende Detail.

 

KONTAKT

Hans-Jürgen Flechsenhar
Tel. +49 (0) 2233 963 33-0
Fax +49 (0) 2233 963 33-33
flechsenhar@wirtschaftsrecht-huerth.de